Die MIR -Methode

Liebe Klienten, Freunde und die, die es noch werden. Vor einiger Zeit ist mir etwas wirklich interessantes zwischen die Finger gekommen, das ich euch nicht vorenthalten kann.

Es geht um die MIR-Methode.  MIR steht für „mentaler und  intuitiver Reset“. Sie wurde 2009 von der niederländischen Heilpraktikerin Mireille Mette ins Leben gerufen.

Die sie jetzt frei gestellt hat, mit der bitte sie möglichst schnell zu verbreiten.  Ihr könnt euch alle Einzelheiten hier im Video anschauen. Mehr braucht es eigentlich nicht.

Ausser ein wenig Geduld, so etwa 4 Wochen, und jeden Tag 2 x2 Minuten die Ihr euch für euch nehmt. Weiter unten findet Ihr die 9 Schritte. Wer mehr erfahren will kann einfach auf http://www.mir-methode.de/ nachschauen.

Ich werde euch auf jedenfalls berichten wie es mir damit ergangen ist. Wir testen es mit der ganzen Familie.

Die 9 Schritte der MIR-Methode

1. Säuregrad optimieren.
2. Entgifte jegliche toxische Belastung.
3. Vater loskoppeln. Mutter loskoppeln.
4. Meridiane säubern.
5. Alle Defizite auffüllen.
6. Hormonsystem ins Gleichgewicht bringen.
7. Grundbedürfnisse auffüllen.
8. Chakras und Aura optimieren.
9. Lebensaufgabe verdeutlichen.

Das ist schon alles. Viel Spass beim testen und genesen.

Achtung

Bitte beachten Sie!

1. Gebrauchen Sie immer Ihren gesunden Menschenverstand. Zur Gesundheitlichen Problemen fragen Sie bitte immer Ihren Arzt.
2. Wenn Sie sich aktuell in ärztliche Behandlung befinden, fragen Sie Ihren Arzt ob Sie die MIR-Methode zum jetztigen Zeitpunkt anwenden dürfen.
3. Bitte bedenken Sie, dass die MIR-Methode niemals die Behandlung durch einen Arzt ersetzen kann. Die Erkennung oder Behandlung einer Krankheit oder eines anderen Leidens kann allein durch die Konsultation eines Arztes erfolgen.

 

 

Leave A Response

* Denotes Required Field